Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Medien (Service und Leistungen)

Auf den Unterseiten der Servicekategorie finden Sie

Die Leistungen von BALANCE im Überblick

Um ein einheitliches Erscheinungsbild der am Förderschwerpunkt beteiligten Forscher zu unterstützen und die Öffentlichkeitswirksamkeit zu fördern, bietet das Metaprojekt BALANCE auf BALANCEonline verschiedene Services an. Neben der Möglichkeit, Forschergruppen zu vernetzen und auf einer gemeinsamen Arbeitsplattform zu interagieren, sollen auch Templates, Protokolle und Fotos zur Verfügung gestellt werden.

BALANCE soll primär in den folgenden Bereichen die Arbeit der Forscher im Förderschwerpunkt unterstützen

Zentrale Säulen der Kooperation mit den Verbundprojekten:

  • Brücken bauen und gefühlte Distanzen überwinden
  • Kooperation und Kommunikation ermöglichen
  • Wissenslücken identifizieren und Kompetenzen vermitteln
  • Zusammenhalt stärken und ein positives Forschungsklima schaffen
  • Infrastruktur liefern
  • Sprachrohr und Gesicht nach Außen sein

BALANCE unterstützt die Fokusgruppen bei Forschung und Wissenstransfer im Förderschwerpunkt und darüber hinaus

  • Unterstützung der Fokusgruppen: Entwicklung von Konzepten der Kooperation, Kommunikation und Diffusion und Umsetzung auf einer Forschungs- und Transferplattform
  • Thematisch-übergreifender Austausch zwischen Projektträger, Fokusgruppen sowie externen Akteuren aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • Mediation: Monitoring externer Aktivitäten, Informationsselektion und –verbreitung
  • Handlungsempfehlungen für Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

BALANCE unterstützt nach Innen und kommuniziert nach Außen

  • Blick nach innen –  Reflexion von Forschungsergebnissen, Erfahrungen und Fragestellungen in den Fokusgruppen
  • Blick nach außen – Analyse der externen Wissenswelt auf europäischer und internationaler Ebene
  • Forschungsplattform BALANCEonline – wissenschaftlich fundierte Plattform zur Kommunikation, Kollaboration und Diffusion
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchs – in Workshops zu Methoden und Inhalten
  • Transfer – Kommunikation der erarbeiteten Ergebnisse an die wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Praxis
  • Konferenzen – Organisation der Förderschwerpunktskonferenz BALANCEDinnovation und Teilnahme an relevanten Fachtagungen
Bookmark and Share