Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Publikationen

5127 Ergebnisse gefunden

2011
Denisow, K., I. Scherübl, and N. Trobisch, "Innovationsprozesse als Innovationsgeschichten: Spannend und erfahrungsgeladen für den Wissenstransfer. ", Innovation im Dienste der Gesellschaft. Beiträge des 3. Zukunftsforums Innovationsfähigkeit des BMBF. , Frankfurt am Main, Campus Verlag, pp. 65-72, 2011.
Haller, J., A. C. Bullinger, and K. M. Möslein, "Innovationswettbewerbe", WIRTSCHAFTSINFORMATIK, vol. 53, pp. 105-107, 2011.
Baum, H., J. Schütze, M. Ganß, R. Ivanova, and E. Müller, "KMUflex – Flexibilisierungsstrategien industrieller KMU. Wie kann FLEXIBILITÄT als Erfolgsfaktor gestaltet werden?", INTEC - 13. Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen- und Sondermaschinenbau, Leipzig (Germany), 2011.
Schütze, J., H. Baum, M. Ganß, R. Ivanova, and E. Müller, "Labour flexibility in industrial SME – Empirical results from Germany", 8th Work Research Conference, Tampere (Finland), 2011.
Kratzer, N., S. Nies, B. Pangert, and G. Vogl, Leistungspolitik und Work-Life-Balance - Eine Trendanalyse des Projekts Lanceo., , 2011.
Habicht, H., K. M. Möslein, and T. Zwack, "Open Innovation und Chancen für die Versicherungswirtschaft", JZ Magazin, vol. 1, pp. 14–19, 2011.
Manske, A., "Projektarbeit in der Kultur- und Kreativwirtschaft", "Vom Labor zum Projekt". Jahrbuch der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar, Weimar, Verlag der Bauhaus-Universität Weimar, pp. 349-357, 2011.
Voss-Dahm, D., G. Mühge, K. Schmierl, and O. Struck, Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Flexibilität und Stabilität, , Wiesbaden, VS Verlage, 2011.
Bessant, J., B. von Stamm, and K. M. Möslein, "Selection strategies for discontinuous innovation", International Journal of Technology Management, vol. 55, pp. 15, 2011. Abstract
Holst, H., and I. Matuschek, "Sicher durch die Krise? Leiharbeit, Krise und Interessenvertretung", Gewerkschaftliche Modernisierung, Wiesbaden, VS-Verlag, pp. 167-193, 2011.
Poth, A. - K., S. Sauer, C. Schilcher, K. P. Stiefel, and M. Will-Zocholl, "Trust in international teams: cultural, spatial and organizational issues", International Journal of Business Research, vol. 11, issue 4, pp. 9, 2011.
Schweer, M. K. W., "Vertrauen als Basisvariable erfolgreicher Interaktionsarbeit", Innovation im Dienste der Gesellschaft. 3. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des BMBF: Jeschke, S., 2011.
Schweer, M. K. W., "Vertrauen im Kontext sozialer Risikodynamiken", Erwägen Wissen Ethik, vol. 22 (2), pp. 305-307, 2011.
Schweer, M. K. W., K. Siebertz-Reckzeh, and M. Wolking, "Vertrauensmanagementsysteme - Expansion auf dem Boden von Vertrauen.", VECTOR. Vechtaer Forschungsmagazin, vol. 3 Jg., Heft 2, 2011, pp. 38-41, 2011.
Renken, U., A. C. Bullinger, and K. M. Möslein, "Webbasierte Werkzeuge für Wissensarbeiter", HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, no. 277, pp. 73-85, 2011.
Haunschild, A., and G. Vedder, "Work-Life-Balance und Entgrenzungstendenzen bei IT-Angestellten", Freelancer als Forschungsgegenstand und Praxisphänomen – betriebswirtschaftliche und psychologische Perspektiven, Heidelberg, Kaiser, St.; Süß, St.; Josephs, I., pp. S. 113-132, 2011.
Hiltensperger, S., and A. Ritter, AMS-Konzept OHRIS: Occupational Health- and Risk-Managementsystem, , Haufe Arbeitsschutz-Management Online – Sicherheit und Gesundheitsschutz systematisch organisieren und professionell handhaben, Haufe, 2011.
Uhlmann, M., and Y. Heim, Arbeitgeberzusammenschlüsse als Flexibilisierungsstrategie für kleine und mittlere Unternehmen, , Mensch, Technik, Organisation – Vernetzung im Produktentstehungs- und -herstellungsprozess; 57. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, pp. 413 – 416, 2011.
Uhlmann, M., and Y. Heim, Arbeitgeberzusammenschlüsse – Sicherheit und Flexibilität für KMU und Beschäftigte, , IfP Wissenschaftliche Schriften 3. Symposium Produktionstechnik innovativ und interdisziplinär, pp. 108 – 113, 2011.
Karbach, U., I. Schubert, J. Hagemeister, N. Ernstmann, H. Pfaff, and H. - W. Höpp, Ärztliches Leitlinienwissen und die Leitliniennähe hausärztlicher Therapien: Eine explorative Studie am Beispiel kardiovaskulärer Erkrankungen, , Deutsches Ärtzeblatt, 2011.