Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Einladung zum 6. VITNESS-Workshop: Flexibilität und Stabilität in Balance – Neue Erkenntnisse zu einer vertrauten Verbindung

Donnerstag, den 3.5.2012

Wie können Flexibilität und Stabilität miteinander verbunden werden - und wie lässt sich diese Verbindung in produzierenden Unternehmen messen? Im sechsten VITNESS-Workshop präsentiert das Projektteam Ergebnisse aus zwei aktuellen Befragungen. Anschließend fragt Professor Ralph Bruder, Präsident der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft und Leiter des Lehrstuhls Arbeitswissenschaften der TU Darmstadt, wie Arbeitsprozesse wirtschaftlich erfolgreich gestaltet und gleichzeitig Mitarbeiter gesund erhalten werden können. Er plädiert für eine ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen sowie eine ausgeprägte Führungs- und Mitarbeiterkultur im Unternehmen.

Der Workshop wird die Erfolgsfaktoren und Barrieren von betrieblicher Flexibilität und Stabilität ausloten.

Die kostenlose Anmeldung erfolgt über eine Email an vitness@iwkoeln.de

Standort

Institut der deutschen Wirtschaft Köln
Konrad-Adenauer-Ufer 21
Deutschland
50° 56' 44.988" N, 6° 57' 46.872" E
AnhangGröße
VITNESS-Workshop_Programm-3-5-2012.pdf306.75 KB
Bookmark and Share