Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Betriebliche Breitenerhebung "VERON" abgeschlossen

Die im Rahmen des Verbundprojekts VERMIKO von Anfang Dezember 2011 bis Ende Januar 2012 durchgeführte Breitenerhebung "VERON" wurde erfolgreich abgeschlossen und erste Ergebnisse konnten bereits an interessierte Teilnehmer/innen rückgemeldet werden.

Ziel der Befragung, an der sich Mitarbeiter/innen aus insgesamt 86, überwiegend im produzierenden Gewerbe tätigen, Unternehmen beteiligten, war die Identifikation relevanter Einflussfaktoren für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, insbesondere im Kontext von Innovationskooperationen. Vorstudien hatten bereits 2010 und 2011 stattgefunden. 

Zusammenfassend weisen die ersten Befunde darauf hin, dass ein vertrauensvoller Umgang und ein allgemeines Vertrauensklima in der Mehrzahl der Betriebe von den MItarbeiter/innen zwar erlebt und wahrgenommen werden, Vertrauen aber noch kaum systematisch erfasst und durch den Einsatz gezielter Methoden gefördert und ausgebaut wird. Großes Interesse wurde von den Befragten daher u.a. in Bezug auf Instrumente geäußert, die für Vertrauensprozesse sensiblisieren, Kompetenzen zum Vertrauensaufbau in Führungsprozessen schulen und das wechselseitige Vertrauen mit (externen) Kooperationspartnern aufbauen helfen. 

Die detaillierte Auswertung der Untersuchungsergebnisse liefert wichtige Daten und Hinweise für die Gestaltung von Vertrauens-Managementsystemen und wird in die weitere Entwicklung bereits bestehender und neuer Tools des Verbundprojekts VERMIKO einfließen. 

Bookmark and Share