Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


VERMIKO

Vertrauensmanagementsysteme für Innovationskooperationen in Produkt- und Dienstleistungsprozessen

Das Projekt VERMIKO widmet sich Kooperationsnetzwerken kleiner und mittelständischer Unternehmen und bemüht sich, solche Innovationskooperationen durch die Entwicklung, Implementierung und Evaluierung transparenter betrieblicher Vertrauens-Managementsysteme auf intra- und interorganisationaler Ebene effektiv zu unterstützen. Sowohl zwischen KMU als auch zwischen KMU und Konzernen soll ein modularisiertes Vertrauens-Managementsystem entwickelt werden, dessen Innovationsvorteile in Produkt- und Dienstleistungsentwicklungsprozessen qualitativ und quantitativ ermittelt werden.

Vertrauens-Managementsysteme für Innovations-Kooperationen in Produkt- und Dienstleistungsentwicklungsprozessen

Kooperationen auf intra-, extra- und interorganisationaler Ebene sind eine zentrale Voraussetzung für die Innovations- und damit eben die Marktfähigkeit von Unternehmen, insbes. von KMU. Solche Kooperationen bergen stets Unsicherheiten, daher erhöhen sie einerseits den Bedarf an Vertrauen, zugleich gefährden sie aber auch Vertrauen. Das Verbundprojekt VERMIKO widmet sich deshalb der nachhaltigen Etablierung eines Vertrauens-Managementsystems (VMS) im Zuge solcher Innovations-Kooperationen.

Weiterlesen

Bookmark and Share

Symposion des Zentrums für Vertrauensforschung mit Heide Simonis als Keynote-Speakerin

Am 7. Juni 2013 fand an der Universität Vechta ein Symposion zur sozialen Verantwortung statt. Unter dem Leitthema „Social Responsibility im unternehmerischen Handeln – Perspektiven für einen erfolgreichen Umgang mit gesellschaftlichen Herausforderungen“ fanden Vorträge, Posterausstellung und Unternehmensaustausch im Rahmen eines Workshops große Resonanz.

Weiterlesen

Bookmark and Share

Betriebliche Breitenerhebung "VERON" abgeschlossen

Die im Rahmen des Verbundprojekts VERMIKO von Anfang Dezember 2011 bis Ende Januar 2012 durchgeführte Breitenerhebung "VERON" wurde erfolgreich abgeschlossen und erste Ergebnisse konnten bereits an interessierte Teilnehmer/innen rückgemeldet werden.

Weiterlesen

Bookmark and Share

BALANCE Multikonferenz Arbeitsgestaltung vom 20.-21. März 2012 an der Universität Erlangen-Nürnberg

Das Verbundprojekt VERMIKO war im Rahmen der BALANCE Multikonferenz Arbeitsgestaltung vom 20.-21. März 2012 an der Universität Erlangen-Nürnberg insbesondere auf der Minikonferenz "Innovationsfähigkeit durch Vertrauensgestaltung" vertreten. Die zweitägige Minikonferenz wurde von allen Verbundprojekten der Fokusgruppe gestaltet. In der Einheit zu VERMIKO wurden u.a. bestehende Tools präsentiert und diskutiert, zudem wurde die projektübergreifende "Ressourcenbox" vorgestellt.

Weiterlesen

Bookmark and Share

Frühjahrskongress 2012 der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA)

Unter dem Motto "Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme - Wege zur gesunden, effizienten und sicheren Arbeit" wurde der 58. Frühjahrskongress vom 22.-24.02.2012 in diesem Jahr vom Fachgebiet "Arbeits- und Organisationspsychologie" der Universität Kassel ausgerichtet.

Weiterlesen

Bookmark and Share

VERMIKO-Seminar mit Leitern der Kompetenzzentren in der Region Stuttgart

VERMIKO-Seminar mit Leitern der Kompetenzzentren in der Region Stuttgart

Montag, 30. Januar 2012

Weiterlesen

Bookmark and Share

Artikel im Vechtaer Forschungsmagazin VECTOR

 

Der im Vechtaer Forschungsmagazin erschienene Artikel informiert über den aktuellen Stand des Verbundprojekts VERMIKO. Am Beispiel der Grimme Landmaschinen GmbH wird die Bedeutung von Vertrauen für Unternehmenskulturen beleuchtet und die "Vertrauensampel" als ein mögliches Instrument zur Förderung von Vertrauen vorgestellt.

Schweer, Martin; Siebertz-Reckzeh, Karin; Wolking, Michael (2011.) Vertrauensmanagementsysteme - Expansion auf dem Boden von Vertrauen. VECTOR. Vechtaer Forschungsmagazin. 3. Jg., Heft 2, 2011, 38-41.

Bookmark and Share

Sechstes Konsortialtreffen im Verbundprojekt "Vermiko"

Am 7. / 8.12.2011 fand das nunmehr sechste, erweiterte Konsortialtreffen im Rahmen des Verbundprojekts VERMIKO statt.  Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom betrieblichen Partner PROTECH GmbH in Pfullingen, der mit einer Betriebsbesichtigung und einem Ausflug in die schwäbische Alb einen attraktiven Rahmen für das Treffen bot. Zwischen allen beteiligten wissenschaftlichen und Betriebspartner/innen fand ein reger Austausch über die entwickelten Instrumente und Methoden sowie deren Verwertung über das Projektende hinaus statt.

Bookmark and Share

Artikel im Newsletter der Carpus+Partner AG

Die Carpus+Partner AG nahm das vergangene fünfte Konsortialtreffen in Aachen zum Anlass, einen Beitrag für den Firmennewsletter zu verfassen. Der Artikel "Vertrauen als Managementmethode" ist hier zu finden:

http://www.carpus.de/index.php?id=812

Bookmark and Share

Sechstes Konsortialtreffen in Pfullingen

Am 07. und 08. Dezember 2011 findet in Pfullingen das 6. Konsortialtreffen des VERMIKO-Projektes statt. Ausgerichtet wird es dieses Mal vom betrieblichen Konsortialpartner PROTECH GmbH. Nach einem Austausch über den Entwicklungsstand der Tools sollen die Möglichkeiten der Integration in eine Toolbox sowie die weitere Vorgehensweise zur Einführung diskutiert und geplant werden.

Bookmark and Share

3 Beiträge aus VERMIKO in der aktuellen "praeview"

In der Ausgabe 4/2011 der "praeview" (Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention) werden in den folgenden 3 Artikeln Einblicke in die bisherigen Arbeits- und Forschungsergebnisse aus dem Verbundprojekt VERMIKO gegeben:

Schweer, Martin; Siebertz-Reckzeh, Karin; Wolking, Michael (2011). Vertrauens-Managementsysteme - Expansionauf dem Boden von Vertrauen. praeview. Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention. 4/2011. 6-7.

Weiterlesen

Bookmark and Share

Fünftes Treffen der Fokusgruppe am 27.10.2011 in Vechta

Am 27.10.2011 fand am Zentrum für Vertrauensforschung der Universität Vechta das fünfte Treffen der Fokusgruppe "Interne und externe Vertrauensbeziehungen" statt. Inhaltliche Schwerpunkte bildeten neben dem Austausch zum aktuellen Stand der einzelnen Verbundprojekte insbesondere auch die Planungsarbeiten für die gemeinsame Abschlusskonferenz im Frühjahr 2012.

Bookmark and Share

Fünftes, erweitertes Konsortialtreffen in Aachen

Am 21. und 22 September 2011 findet in Aachen das fünfte Konsortialtreffen des VERMIKO-Projektes statt. Gastgeber ist diesmal die CARPUS+Partner AG aus Aachen.

Bookmark and Share

Vortrag am 21.06.2011 an der Fachhochschule Bern

Im Rahmen der Fallwerkstatt des Fachbereichs Soziale Arbeit an der Berner Fachhochschule hielt Univ. Prof. Dr. Martin K.W. Schweer am 21.06.2011 einen Vortrag zum Thema "Kontrolle ist gut. Vertrauen ist viel besser. Zur Bedeutung des Vertrauens für das soziale Miteinander"

 

Bookmark and Share

Symposion am 05.05.2011 an der Universität Vechta

Bedeutung von Vertrauen in seinen verschiedenen Facetten diskutiert

Ergebnisreicher Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis am Zentrum für Vertrauensforschung der Universität Vechta

Weiterlesen

Bookmark and Share

Viertes, erweitertes Konsortialtreffen am 13. und 14. April in Damme

Am 13. und 14. April 2011 fand das vierte, erweiterte Konsortialtreffen der Verbund- und Valuepartner des Projekts VERMIKO statt. Gastgeber war diesmal die Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG in Damme. Schwerpunkt dieses Treffens war die Vorstellung und Weiterentwicklung der Tools für das Vertrauens-Managementsystem.

Bookmark and Share

Symposion am 5. Mai 2011 an der Universität Vechta

Im Rahmen des Verbundprojekts VERMIKO - Vertrauens-Managementsysteme für Innovations-Kooperationen in Produkt- und Dienstleistungsentwicklungsprozessen wird an
der Universität Vechta am Donnerstag, den 5. Mai 2011, ein Symposion zum Thema
„Vertrauen - Fundament zur Bewältigung organisationaler und gesellschaftlicher
Herausforderungen“ stattfinden.
Neben der Präsentation und Diskussion bisheriger empirischer Projektergebnisse wird die
grundsätzliche Bedeutung von Vertrauen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Ziel

Weiterlesen

Bookmark and Share

Drittes Konsortialtreffen am 25. November 2010 in Stuttgart

Am 25. November 2010 fand das dritte Konsortialtreffen statt. Es wurden Ideen für Tools vorgestellt, diskutiert und ein Fahrplan für die weitere Toolentwicklung im Projekt VERMIKO entwickelt. Gastgeber für dieses Treffen war diesmal das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart.

Bookmark and Share

Arbeitstreffen der wissenschaftlichen Partner am 19. August 2010 in Vechta

Am 19. August 2010 findet ein eintägiges Arbeitstreffen der wissenschaftlichen Partner am Zentrum für Vertrauensforschung der Universität Vechta statt. Inhaltlicher Schwerpunkt des Treffens ist die Auswertung der quantitativen Befragung und davon ausgehend die  Formulierung von Anforderungen an vertrauensförderliche Tools und Maßnahmen.

Bookmark and Share

Zweites Treffen der Fokusgruppe am 21. und 22. April in Berlin

Am 21. und 22. April 2010 fand in Berlin das zweite Treffen der Fokusgruppe ,Interne und externe Vertrauensbeziehungen' bei der artop GmbH in Berlin statt. Herr Prof. Dr. Martin K. W. Schweer und Frau Dr. Siebertz-Reckzeh nahmen für das Zentrum für Vertrauensforschung daran teil und hielten ein Impulsreferat zum Thema "Vertrauen".

Bookmark and Share
Inhalt abgleichen