Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


StabiFlex3D

Systemvertrauen und Innovationsfähigkeit durch stabil-flexible Systemstandards und partizipatives Change Management

Bei der Planung und Durchführung von Veränderungs- und Innovationsprozessen in Unternehmen ist das Vorhandensein einer belastbaren Vertrauenskultur von immenser Bedeutung. Im Rahmen des Verbundvorhabens soll das Feld der Vertrauenskultur dreidimensional aufgespannt (interpersonale, intraorganisationale und interorganisationale Kulturdimension) und somit Lösungen für den Aufbau und die Stärkung von Systemvertrauen entwickelt werden.  Ein theoretisch fundiertes und praxistaugliches Prozessmodell für „Systemvertrauen“ soll die integrative Behandlung aller drei Vertrauensdimensionen (Systemvertrauen 3D) ermöglichen und als Fundament für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung, Innovations- und Wandlungsfähigkeit im Spannungsfeld von Stabilitäts- und Flexibilitätserfordernissen dienen.

Systemvertrauen und Innovationsfähigkeit durch stabil-flexible Systemstandards und partizipatives Change Management

Im Projekt wurden Strategien entwickelt, die den Aufbau und Erhalt von Systemvertrauen in Unternehmen wirksam gestalten können. Mit Hilfe eines Modells können Prozesse daraufhin untersucht werden, an welchen Stellen sie mit weniger Reibungsverlusten ablaufen würden, wenn Systemvertrauen ausgeprägter wäre. Daraus können Maßnahmen abgeleitet werden, die das Systemvertrauen an den kritischen Punkten soweit verändern, wie es für verbesserte Prozesse und Ergebnisse hilfreich ist. Diese Maßnahmen wurden in einem Methodenkoffer zusammengefasst – als Basis für mögliche Interventionsprozesse.

Weiterlesen

Bookmark and Share

57. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V.: "Mensch, Technik, Organisation – Vernetzung im Produktentstehungs- und -herstellungsprozess"

Mittwoch, den 23. bis Freitag, den 25.3.2011

Die Professur Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Chemnitz lädt vom 23. bis 25. März 2011 zum 57. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V., unter dem Motto „Mensch, Technik, Organisation – Vernetzung im Produktentstehungs- und -herstellungsprozess“, ein.

Weiterlesen

Bookmark and Share
Inhalt abgleichen