Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


RessourcenKultur

Untersuchung von Ressourceneffizienzinnovationen und Vertrauenskulturen in KMU als Beitrag für nachhaltige Entwicklung

Das Vorhaben RessourcenKultur geht davon aus, dass an Ressourceneffizienz orientierte Unternehmen spezifische innovative Arbeits- und Vertrauenskulturen aufweisen, die sich auf wertorientierte und wertschätzende Führungsgrundsätze stützen und Beschäftigten kreative Freiräume gewähren und somit an das Unternehmen binden. Umgekehrt wirkt diese Kultur wiederum mit positiven Effekten auf Innovationen für Ressourcen- und Materialeffizienz sowie die Positionierung im Wachstumsmarkt Ressourceneffizienztechnologien zurück.
Systematische Erkenntnisse zu den Wechselwirkungen zwischen Vertrauenskultur und Innovationen für Ressourceneffizienz liegen bislang nicht vor.
In Zusammenarbeit mit 15 bis 20 KMU und ihren Beschäftigten sowie Experten/-innen aus Wissenschaft und Praxis (z.B. Ressourceneffizienzberatern/-innen der Effizienz-Agentur NRW und der Deutschen Materialeffizienzagentur) untersucht RessourcenKultur die Wechselwirkungen dieser beiden zentralen Konzepte.

Untersuchung von Ressourceneffizienzinnovationen und Vertrauenskulturen in KMU - Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung

Die derzeitige Weltwirtschaftslage ist durch eine Vielzahl von Veränderungen und Instabilitäten gekennzeichnet. Der Veränderungs- und Anpassungsdruck für Unternehmen steigt. Gleichzeitig entwickeln sich vor diesem Hintergrund neue Leitmärkte, wie z.B. der Wachstumsmarkt für die Entwicklung und Anwendung von Umwelt- und Ressourceneffizienztechnologien. Bisher sind solche Technologien nur von wenigen Unternehmen angenommen worden. Nachhaltiges Wirtschaften führt zu einem umweltverträglicheren und sozial gerechteren Wohlstand.

Weiterlesen

Bookmark and Share

RessourcenKultur Konferenz vom 21.-22. Juni 2012 in Bremen

Wieso RessourcenKultur? Weil eine andere Kultur der Umgangsweise mit Ressourcen notwendig ist, um nachhaltiges Wirtschaften zu ermöglichen!

Konferenz zu Ressourceneffizienz und Vertrauenskulturen in KMU
21./22. Juni 2012
Haus der Wissenschaften, Bremen

Weiterlesen

Bookmark and Share

Ankündigung: Konferenz zu Ressourceneffizienz und Vertrauenskulturen in kleinen und mittleren Betrieben

Donnerstag, den 21. bis Freitag, den 22.6.2012

Zur zweitägigen "RessourcenKultur Konferenz 2012" laden das artec - Forschungszentrum Nachhaltigkeit der Universität Bremen und das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie nach Bremen in das Haus der Wissenschaft ein. Gemeinsam diskutieren hier VertreterInnen aus Wissenschaft und Forschung, Unternehmen, Verbänden und Gewerkschaften, sowie die interessierte Öffentlichkeit zum Thema "Vertrauenskultur, Innovation und Ressourceneffizienz" in deutschen Unternehmen.

Auf der Konferenz 2012 werden Ergebnisse aus der eigenen empirischen

Weiterlesen

Bookmark and Share

RessourcenKultur: Newsletter 01/2011

Der erste Newsletter des RessourcenKultur-Projektes für 2011 ist veröffentlicht. Er enthält Neuigkeiten zum Projekt sowie zu den Partnerunternehmen.

Aus dem Inhalt:

Weiterlesen

Bookmark and Share

Ress_Kultur_Poster_Balance

Bookmark and Share

Werkstattgespräch RessourcenKultur, Wuppertal, 27.05.2010

Am 27.05.2010 von 10:30-16:00 Uhr findet in der Aula des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie das Werkstattgespräch des Projektes "RessourcenKultur - Untersuchung von Innovationen für Ressourceneffizienz und Vertrauenskulturen" statt.

Weiterlesen

Bookmark and Share
Inhalt abgleichen