Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Allwiss

Arbeiten - Lernen - Leben in der Wissensarbeit

Zielsetzung des Projekts Allwiss war es, mit Blick auf die gewachsenen und weiter wachsenden Anforderungen an eine Balance von Flexibilität und Stabilität im Bereich der Wissensarbeit herauszufinden, welche spezifischen Work-Learn-Life-Balance (WLLB)-Situationen auftreten, welche Belastungsfaktoren und Ressourcen in verschiedenen Lebensphasen auf individueller, sozialer und organisationaler Ebene sie kennzeichnen und diese hinsichtlich ihrer Auswirkungen für verschiedene Beschäftigtengruppen und Unternehmen zu analysieren. Auf der Basis dieser Erkenntnisse wurden in der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern und Unternehmen weiterführende Work-Learn-Life-Modelle sowie Work-Learn-Life-Interventionen in Form von Maßnahmen und Instrumenten zu verschiedenen Handlungsfeldern für die Unternehmenspraxis entwickelt, erprobt und implementiert. Besonderes Augenmerk lag auf der mitarbeiterbeteiligungs­orientierten Entwicklung und Praxiserprobung von WLLB-förderlichen Maßnahmen und Gestaltungshilfen, die für die Bedarfe von kleinen und mittleren Unternehmen und deren Beschäftigten niedrigschwellig anwendbar sind.

Elektronische WLLB-Toolbox

Das Projekt Allwiss hat zum Projektende alle Instrumente, die zur Verbesserung der Work-Learn-Life-Balance (WLLB) für Unternehmen und Beschäftigte entwickelt wurden, in einer elektronischen WLLB-Toolbox aufbereitet und für die Öffentlichkeit auf der Projekt-Internetpalttorm www.allwiss.de zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Bookmark and Share
Inhalt abgleichen