Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Berliner Morgenpost-Artikel zum Projekt FlexiBalance: Arbeitslos, alleinerziehend, sucht...

Pressemeldung vom 2012-02-15

Der von Nicole Dolif verfasste Artikel skizziert eine Berliner Zeitarbeitsfirma, die alleinerziehenden Müttern neue Berufsperspektiven bieten möchte.

'Berlin -Wie viele Bewerbungen Natalie Schwark (29) in den letzten drei Jahren geschrieben hat, kann sie gar nicht mehr genau sagen. "Unmengen", sagt die gelernte Frisörin aus Spandau. Aber die Antwort war immer die gleiche: "Wir haben keine Stelle." Natalie Schwark zuckt die Schultern. "Will halt keiner einstellen, eine alleinerziehende Mutter", sagt sie. "Zu viele Vorurteile." Aber trotzdem wollte sie sich mit den Ablehnungen nicht zufrieden geben. "Ich wollte arbeiten", sagt sie, "in einem Bereich, der sich mit meinem Leben als alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter vereinbaren lässt."' ...

 

Bookmark and Share