Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Pressespiegel: Arbeit im 21. Jahrhundert

Der Pressespiegel soll die wissenschaftliche Auseinandersetzung des Förderschwerpunkts mit dem Thema „Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt“ durch aktuelle Meldungen ergänzen. Die Pressemeldungen umfasst einerseits Nachrichten, die die Verbundprojekte und Teilvorhaben betreffen (Blick nach innen), andererseits Meldungen, die einschlägige Themen außerhalb des Förderschwerpunkts betreffen (Blick nach außen). Vorschläge zu Themen oder weiteren Quellen, die berücksichtigt werden sollten, werden gerne berücksichtigt.

Quelle Titel Vorschau
Pressemitteilung des ifaa: Aktiv dem demografischen Wandel begegnen

Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) stellte am 12. Juni 2012 seine...

Interview mit Nick Kratzer (LANCEO-Projekt) in der Stuttgarter Zeitung

In dem mit "Viele Streichen die Mittagspause" betitelten Interview gibt Dr. Kratzer (Lanceo-...

KarriereSPIEGEL-Artikel: Wissenschaftler in Nöten: Jung, talentiert, frustriert.

Und plötzlich stehen sie vor dem Nichts: Deutsche Nachwuchswissenschaftler haben schlechte...

IAB-Presseinformation: Jeder zweite Beschäftigte hat ein Arbeitszeitkonto

Rund 50 Prozent der Beschäftigten verfügen über ein Arbeitszeitkonto, berichtet das...

Berliner Morgenpost-Artikel zum Projekt FlexiBalance: Arbeitslos, alleinerziehend, sucht...

Der von Nicole Dolif verfasste Artikel skizziert eine Berliner Zeitarbeitsfirma, die...

SZonline-Interview zum Timemanagement im Beruf

Flexibles Arbeiten ohne Ende - Warum es uns so schwer fällt, rechtzeitig Feierabend zu machen...

Spiegel online-Interview zum EuGH-Urteil über aufeinanderfolgende befristete Arbeitsverträge

EU-Urteil zu befristeten Jobs: "Kettenverträge könnten deutlich zunehmen"

...
WamS-Artikel: Zufriedenheit zählt mehr als Geld. "Downshifting" ist im Trend: Viele möchten im Job einen Gang herunterschalten.

"Downshifting" wird das Phänomen genannt, das zuerst in den USA aufkam, wo laut einer Studie...

FAZ-Artikel zur Nachtarbeit: Nachtschicht ohne Opfer

Vom Klinikarzt bis zum Chemiearbeiter: Mehr als drei Millionen Deutsche arbeiten regelmäßig...

IAQ-Report 2011-03: Arbeitnehmer immer unzufriedener

Die Arbeitszufriedenheit in Deutschland hat in den letzten Jahrzehnten deutlich abgenommen. Das...

Themenausgabe der französischen Zeitschrift Interventions économiques zu Forschungspartnerschaften

Die französische Zeitschrift ...

"Zukunft der Arbeit - Mittags in die Sonne, nachts an den Schreibtisch"

"Arbeitnehmer müssen schon lange flexibel sein, was ihre Arbeitszeiten angeht. Jetzt sind die...

Artikel auf www.nwzonline.de zum Symposion am 05.05.2011 an der Universität Vechta

Die "Nord West Zeitung" veröffentlichte am Mittwoch, den 11. Mai einen Bericht über das...

European Foundation zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in der Europäischen Union
Ergebnisreader veröffentlicht

Im Rahmen des Verbundvorhabens GI:VE wurden die Ergebnisse des Innovationsfragebogens...

Publikation: 'Qualifikationsanforderungen an Arbeitnehmer – flexibel und zukunftsgerichtet'

Die Wirtschaftsdienst-Sonderausgabe 2011 zur Konferenz „Qualifikation und Arbeitsmarkt:...

Vitness: Newsletter 01/2011

Im Rahmen des Projektes 'VITNESS' wurde der erste Newsletter für 2011 veröffentlicht. Es wird...

Publikation: 'Ein Blick in die Zukunft: Im offenen und atmenden Unternehmen gibt es für Personalmanager neue Aufgaben'

Prof. Stephan Kaiser, FlinK-Projekt, wagt in einem aktuellen Beitrag in der Zeitschrift „...

Gastbeitrag in DIE WELT: 'Sind Manager Helden?'

Am 09. April 2011 erschien in der Zeitung DIE WELT ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Dr. Thomas...

Vortrag: "Erfahrungs-)Wissen als Planungsressource. Neue Formen der Wissens(ver-)nutzung am Beispiel agiler Entwicklungsmethoden"

Sabine Pfeiffer und Stefan Sauer vom Projekt Balance.Arbeit haben am 8. April 2011 auf der...