Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.

Diversity and conflict in teams: a contingency perspective

Der Frage, wie Unternehmen Diversität in Teams bewältigen und nutzen können,wird im Rahmen einer Untersuchung von 27 Teams in zehn verschiedenen Ländern nachgegangen. Jonas F. Puck, Anne-Katrin Neyer und Tobias Dennerlein untersuchen in ihrem Beitrag "Diversity and conflict in teams: a contingency perspective", der in der aktuellen Ausgabe des European Journals of International Management veröffentlicht wurde, die Verbindung zwischen Teamdiversität und teaminternen Konflikten mit Hilfe eines Kontingenzansatzes. Puck, J.F., Neyer, A-K. and Dennerlein, T.

Weiterlesen

Bookmark and Share

Doktoranden treffen sich in Nürnberg

Bei schönstem Forscherwetter (Nieselregen, 17 Grad) trafen sich heute in Nürnberg die ersten Doktoranden des Förderschwerpunkts, um sich über die Herausforderungen, die bei gleichzeitiger Projektarbeit und Dissertation entstehen, auszutauschen. Wir hoffen, dass die Netzwerkeffekte des Speed Datings lange halten und freuen uns, dass Sie hier waren!

Wir laden alle Nachwuchswissenschaftler herzlich zur aktiven Teilnahme in der Gruppe youngBALANCE - dem Treffpunkt für die Doktoranden des Förderschwerpunktes - ein!

Bookmark and Share

Unterlagen vom ersten Doktorandenseminar

Im Anhang findet ihr folgende Unterlagen zum Doktorandenseminar:

  • Präsentation BALANCEonline & Co. - Tools zur Unterstützung der Forschungsarbeit
  • Präsentation "Zwei Seelen schlagen, ach, in des WiMis Brust"
  • Teilnehmerliste
  • Präsentation "Kurzvorstellung Metaprojekt BALANCE"
  • Übersicht "Herausforderungen im Förderschwerpunkt"
Bookmark and Share

Future of Work Consortium - Bringing Energy and Innovation to Organisations

Das „Future of Work Consortium“ bringt mehr als 20 globale Unternehmen zusammen, die gemeinsam Wege und Möglichkeiten diskutieren, wie Arbeit im Jahr 2020 aussehen kann. Dabei sollen Muster und Vorlagen entwickelt werden, wie innovative organisationale Praktiken übernommen werden können, die die neue Natur der Arbeit unterstützen.

Weiterlesen

Bookmark and Share

Neues Teammitglied bei BALANCE: Martin Dumbach

Seit 1. Juni 2010 wird die Arbeit des Metaprojekts BALANCE durch Martin Dumbach unterstützt. Das jüngste Teammitglied des Metaprojekts hat an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Betriebswirtschaftslehre studiert und ist unter Martin.Dumbach@wi1.wiso.uni-erlangen.de oder unter 0911-5302-882 zu erreichen.

Bookmark and Share

Workshop des Verbundprojekts FlexPro am 17. Juni in Magdeburg

Die Umsetzung innovativer Konzepte in der Produktion, der Einsatz flexibler Mitarbeiter und die Optimierung der Produktionskapazitäten stehen im Fokus des BMBF - Forschungsprojektes »FlexPro - Flexible Produktionskapazitäten innovativ managen«.

Weiterlesen

Bookmark and Share

Umfrage zur Gestaltung der Jahreskonferenz

Um die Gestaltung der Jahreskonferenz gemeinsam mit den Fokusgruppenmitgliedern vornehmen zu können, möchten wir alle Mitglieder des Förderschwerpunkts bitten, über das gewünschte Veranstaltungsformat abzustimmen. Dies ist nach Anmeldung bzw. Registrierung auf der Plattform BALANCEonline unter folgendem Link http://www.balanceonline.org/umfrage-jahreskonferenz bis zum 9. Juni möglich!

Bookmark and Share

Rundschreiben an die Mitglieder des Förderschwerpunkts vom 26. Mai 2010

Liebe Mitglieder des Förderschwerpunkts,
 
Wie die meisten von Ihnen bereits wissen, wird am 05. und 06. Oktober die Jahreskonferenz des Förderschwerpunkts stattfinden, zu der wir Sie im Namen des DLR und des Metaprojekts BALANCE sehr herzlich einladen möchten!

Weiterlesen

Bookmark and Share

Rundschreiben an die Mitglieder des Förderschwerpunkts vom 10. Mai

Liebe Mitglieder des Förderschwerpunkts,

heute möchte das Metaprojekt BALANCE Ihnen einige Informationen übermitteln
- zum bisherigen Stand der Fokusgruppenarbeit,
- zum ersten BALANCE-Doktorandenseminar am 14. Juni und
- eine Nachricht in eigener Sache.

Stand der Fokusgruppenarbeit
Sie finden im Anhang ein „Metaprotokoll“, welches die erste Runde der Fokusgruppentreffen auf Metaebene systematisiert.
BALANCE-DoktorandInnenseminar am 14. Juni

Weiterlesen

Bookmark and Share

Pressespiegel: Arbeit im 21. Jahrhundert

Der Pressespiegel präsentiert aktuelle Meldungen und Berichte zu dem Thema des Förderschwerpunkts „Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt“. Dabei werden zum einen Nachrichten von außerhalb des Förderschwerpunkts (Blick nach außen), sowie aktuelle Meldungen der Verbundvorhaben und Teilprojekte (Blick nach innen) erfasst. Sie finden den Pressespiegel unter folgendem Link: http://www.balanceonline.org/presse

Bookmark and Share
Inhalt abgleichen