Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Soziale Forschungsnetzwerke

Beschreibung

Soziale Netzwerkseiten und Microblogging sind ursprünglich hedonistische [[Social Software]], wurden auf die Bedürfnisse von wissenschaftlichem Arbeiten im Web 2.0 angepasst.Sie unterstützen dabei primär die Vernetzung und Zusammenarbeit von Forschern von nah (im selben Büro) und fern (weltweit).

Die gegenüber klassischen [[sozialen Netzwerken|soziales Netzwerk]] haben soziale Forschungsnetzwerke  zusätzliche Funktionalitäten zur Kollaborationsunterstützung. Damit erfüllen sie vier Funktionen:

1) Identität,
2) Kommunikation,
3) Information und
4) Kollaboration.

Eine erste Marktstudie zu sozialen Forschungsnetzwerken findet sich hier:

Bullinger, A. C., Hallerstede, S. H., Renken, U., Soeldner, J.-H., & Moeslein, K. M. (2010). Towards research collaboration – a taxonomy of social research network sites. Proceedings of the Sixteenth Americas Conference on Information Systems (AMCIS), Lima.

Projekte und Fokusgruppen zum Thema Soziale Forschungsnetzwerke

Benutzer, denen das Thema Soziale Forschungsnetzwerke gefällt

Publikationen zum Thema Soziale Forschungsnetzwerke