Loggen Sie sich ein, um alle Funktionen nutzen zu können.


Mobilität

Beschreibung

Mobilität leitet sich vom lateinischen „mobilitas“-“Beweglichkeit” ab. In abstrakter Sichtweise umschreibt Mobilität die Fähigkeit von Menschen, ihren Standort zwischen verschiedenen Zuständen in ihrer natürlichen oder sozialen Umwelt zu verändern. In sozialwissenschaftlicher Bedeutung steht Mobilität für eine Veränderung des Status eines Menschen im Vergleich zu wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Bezugsmaßstäben. Die berufliche, sektorale oder regionale Mobilität von Arbeitskräften etwa beschreibt den Wechsel des ausgeübten Berufes, zu einem Arbeitsplatz in einer anderen Branche der Wirtschaft oder an einem anderen Ort. Im Zusammenhang mit Auswirkungen auf die natürliche Umwelt steht bei der Definition von Mobilität jedoch die physische Beweglichkeit von Menschen (oder Gütern) zwischen verschiedenen Punkten im Raum, also die räumliche Ortsveränderung, im Vordergrund.

 

Zitiert nach:

http://www.wirtschaftslexikon24.net/d/mobilitaet/mobilitaet.htm (Zugriff am 02.03.2012)

Projekte und Fokusgruppen zum Thema Mobilität

Benutzer, denen das Thema Mobilität gefällt

Publikationen zum Thema Mobilität

2011

2010

2009